Fluglaerm BER TAZ

Unser erstes Projekt für die taz ging im Januar 2011 online. Rund um den Neubau des Berliner Flughafens BER „Willy Brandt“ in Berlin-Schönefeld gab es jede Menge Diskussionen und Demonstrationen der Anwohner zum befürchteten Fluglärm im Süden Berlins.

Für die Demonstranten war es sehr schwer, die vielen unterschiedlichen Daten und Bezeichnungen zum Fluglärm am BER zu verstehen bzw. richtig einzuschätzen. Eine besondere Rollen nahmen dabei die lärmintensiven An- und die Abflugrouten ein.

Die von OpenDataCity dafür konzipierte Fluglärmkarte Berlin zeigt die verschiedenen Routen, die maximalen Schallpegel je Entfernung und entsprechende TAZ-Artikel zum Thema.


Konzeption, Recherche & Redaktion: Lorenz Matzat

Konzeption, Gestaltung & Programmierung: Gregor Aisch

Ausführlicher Beitrag zum Hintergrund und Making-Off gibt es auf www.datenjournalist.de

Zur Fluglärmkarte auf taz.de