WAZ Afghanistan Papiere

„Jahrelang wurde der deutschen Öffentlichkeit der Krieg in Afghanistan als Friedenmission verkauft. Tatsächlich aber sind die deutschen Soldaten in Afghanistan mitten in einem Krieg, der kaum noch zu gewinnen ist. Dabei riskieren sie ihr Leben im Auftrag des deutschen Bundestages für einen korrupten Staat, dessen Herrscher in Drogenmachenschaften verwickelt sind.

Wir veröffentlichen hier einige tausend Seiten aus den Einsatzberichten der Bundeswehr. Diese so genannten „Unterrichtungen des Parlamentes“ sind „VS – nur für den Dienstgebrauch“ gestempelt. Das ist die niedrigste von vier Geheimhaltungsstufen der Bundesrepublik. Sie beschreiben alle Einsätze der Bundeswehr in der ganzen Welt – vor allem in Afghanistan. Die Berichte wurden uns zugespielt; sie liegen teilweise nur in schlechter Qualität vor – deswegen brauchen wir Ihre Hilfe.“ 
(WAZ Rechercheteam: Die Afghanistan Papiere – Link )

Leistung von OpenDataCity: Recherche, Datenaufbereitung, Konzeption und Umsetzung


Print-Grafiken in sehr hoher Auflösung finden Sie hier.


Presseecho (Auswahl)

Netzpolitik: Über 5.000 geleakte Berichte der Bundeswehr veröffentlicht – Link – 27.11.2012

Focus Online: 5.000 Geheimdokumente zeigen die Wahrheit über Afghanistan – Link – 28.11.2012

Meedia: WAZ leakt geheime Bundeswehr-Dokumente – Link – 28.11.2012

Süddeutsche Online: Folgen eines verharmlosten Krieges – Link – 28.11.2012


Github: Link

Die Website mit den Afghanistan-Papieren

Leave a Reply