OpenDataCity: Journalist des Jahres 2015 (2. Platz)

Posted by on Feb 16, 2016 in Allgemein | No Comments

Am Montag habe ich für OpenDataCity und die Datenfreunde GmbH eine Auszeichnung als Journalist des Jahres entgegennehmen dürfen – Platz 2 in der Kategorie Medien-Entrepeneur. Platz 1 ging an Stephan Lamby mit seiner Plattform dbate und Platz 3 an Pauline Tillman mit ihrem StartUp Deine Korrespondentin. Herzlichen Glückwunsch!

Stephan Lamby (Produzent, Entrepreneur, 1.), Marco Maas (Datenfreunde/OpenDataCity, Entrepreneur, 2.), Pauline Tillmann (Deine Korrespondentin, Entrepreneur, 3.), Christian Meier (Laudator) (vlnr); Preisverleihung "Journalisten des Jahres 2015", Deutsches Historisches Museum, 15.2.2016, Berlin

Stephan Lamby (Produzent, Entrepreneur, 1.), Marco Maas (Datenfreunde/OpenDataCity, Entrepreneur, 2.), Pauline Tillmann (Deine Korrespondentin, Entrepreneur, 3.), Christian Meier (Laudator) (vlnr); Preisverleihung „Journalisten des Jahres 2015“, Deutsches Historisches Museum, 15.2.2016, Berlin

Mein und unser Dank geht an alle Kunden, Kollegen, Ex-Kollegen und Wegbegleiter, die mit uns in den vergangenen Jahren den Journalismus weiter in Richtung Interaktivität und modernes Storytelling gebracht haben.

Persönlich habe mich mich am meisten über den Preis für das Team des Jahres für die Kollegen von Netzpolitik gefreut – seit Jahren leistet das kleine Team völlig unterbezahlt erstklassige Arbeit – und scheint jetzt endlich dank der Landesverrat-Affäre spendenfinanziert auch auf einem finanziellen Level agieren zu können, das endlich mehr als das bloße Überleben ermöglicht – wer was Gutes für das Thema Netzpolitik tun will: Spendet wenig, aber regelmäßig!

Das Team von OpenDataCity

Das Team von OpenDataCity

Sollte es auch im kommenden Jahr wieder die Kategorie „Medien-Entrepeneur“ geben, wäre mein Vorschlag an die Organisatoren, auch hier statt einer einzelnen Person Teams auszuzeichnen. Ich denke, dass es im unternehmerischen Bereich (der ja fast immer auch mit Technologie zu tun hat) niemals „Einzeltäter“ sind, die Entwicklungen antreiben.

Neue Heimat Betahaus

Noch eine letzte „Hausnotiz“: Anfang Februar sind wir von OpenDataCity mit dem Hamburger Team ins Betahaus Hamburg gezogen – wo sich Medienschaffende und junge Technologie-Unternehmen treffen – wir sind sehr zuversichtlich, dass aus dieser Mischung bald auch neue datengetriebene journalistische Formate bei uns entstehen. Stay tuned.